PRESSEMITTEILUNG vom 29.07.2016

29.07.2016, 15:28 Uhr

DR Pellets Südbayern AG beschließt Standortwechsel

Schnellere Be- und Entladezeiten durch eine deutlich verbesserte Anbindung an das regionale Straßennetz. Dies waren am Ende die Gründe, die die Geschäftsleitung der DR Pellets Südbayern dazu bewogen haben, einen Standortwechsel zu Gunsten der Gemeinde Buchdorf für den geplanten Bau eines hochmodernen Pelletierungswerks durchzuführen.

Gemeinde Buchdorf vom Projekt begeistert
Aktuell liegt der Bebauungsplan dem zuständigen Landratsamt bereits vor, wobei der Buchdorfer Gemeinderat in einer ersten Sitzung eine sehr aussichtsreiche Rückmeldung zum Projekt geben konnte.

„Die Pläne der Firma zeigen erneut, wie attraktiv Buchdorf als Wirtschaftsstandort ist und welche Vorteile daraus erzielt werden können. Wir haben die Anfrage des Unternehmens bereits im Gemeinderat behandelt und haben einen sehr positiven Eindruck gewonnen.“

Georg Vellinger, Bürgermeister von Buchdorf


Kurze Wege in der Logistik entscheidend für späteren Erfolg
Der Vertrieb der ökologischen Heizpellets richtet sich vor allem an Großhändler in der Region, denn kurze Wege – sei es bei der Rohstoffbeschaffung oder der Auslieferung – sind das A und O.

„Für Buchdorf als Standort spricht vor allem seine sehr gute Anbindung an das Straßennetz sowie der schnelle und unkomplizierte Umgang mit Bürgermeister und Gemeinderat.“

Andreas Hoffmann, Vorstand des schwäbischen Pelletproduzenten


Standortwechsel hat keinen Einfluss auf aktuelles Crowdinvesting Projekt

„Wir haben Unternehmerich darüber in Kenntnis gesetzt, dass sich unser geplanter Standort ändern wird. Uns wurde bestätigt alle bisherigen Verträge ihre Gültigkeit behalten. Wir haben das VIB (Vermögensanlagen-Informationsblatt) nun dementsprechend angepasst, sodass in den Verträgen für zukünftige Investoren bereits der neue Standort aufgeführt wird.“

Andreas Hoffmann


Mit der Schwarmfinanzierungs-Kampagne Klima 2.0° - Pellets für ein grüneres Bayern konnte die DR Pellets bereits über 430.000 Euro von Investoren sammeln.

Kampagne auf Unternehmerich.de läuft noch
Das Prinzip des Crowdfundings ist einfach: Die DR Pellets präsentiert ihr Projekt mit Hilfe von Unternehmerich einer Vielzahl von investitionsbegeisterten privaten, aber auch professionellen Kapitalgebern. Jeder Investor erhält im Gegenzug über eine Laufzeit von 7 Jahren eine jährliche Rendite in Höhe von 7,75 % auf das jeweilig eingesetzte Kapital. Mit einer Schwarmfinanzierung erhält das Unternehmen somit nicht nur Kapital, sondern auch eine deutlich erhöhte mediale Reichweite.
Dass das Konzept funktioniert zeigt der bis heute eingesammelte Betrag, wobei Investoren in den kommenden Wochen weiter die Chance haben, ein Teil des Erfolgsprojekts der DR Pellets Südbayern AG zu werden.

Pressekontakt:
Andreas Hoffmann
Email: presse@dr-pellets.de